Aminah Mhana ist U11-Landesmeisterin

Landesmeisterschaft der Jugend in Isernhagen-Hannover

Aminah Mhana ist U11-Landesmeisterin

Tennis: Landesmeisterschaft der Jugend in Isernhagen-Hannover

Region Harz-Heide. In guter Form präsentierten sich Tennis-Talente von Vereinen aus der Region Harz-Heide bei den Landesmeisterschaften der Jugend – U11, 12, 14 und 16 - des Tennisverbandes Niedersachsen-Bremen, die in den sogenannten Zeugnisferien im Sportpark Isernhagen-Hannover ausgetragen wurden.

Die Bilanz: einen Titel, eine Finalteilnahme und zwei dritte Plätze sowie vier Viertelfinalteilnahmen nahmen die Tenniscracks mit auf den Heimweg. „Mit diesen Ergebnisse kann die Region sehr zufrieden“, freute sich Regions-Jugendwart Thorsten Münnich.

Aminah Mhana (Braunschweiger THC) gewann das U11-Endspiel mit 7:6, 6:2 gegen Ida Wobker (Osnabrücker Tennisclub).

Im Finale der U16-Konkurrenz musste sich Jasper Camehn (SV Grün-Weiß Waggum) mit 4:6, 1:6 Lenn Lümpkemann (TG Hannover) geschlagen geben.

Im Halbfinale standen Nicholas Meyer (U11, TC Grün-Weiß Gifhorn) und Michelle Nikiforow (U14, Heidberger TC) und belegten Platz 3.

Das Viertelfinale erreichten Mailina Nedderhut (U14, TC Grün-Weiß Gifhorn), Liam Hinke (U12, Braunschweiger MTV), Hannes Lüpkes (U12, Braunschweiger THC) und Sebastian Halbauer (Heidberger TC). weki

START nuliga REGIONEN KONTAKTE