News

Kleinfeldserie startet beim TC Fallersleben

5 Qualifikationsturniere bis zum Masters in Wolfenbüttel

Fallersleben. Die Tennis-Kleinfeldturnierserie in der Wintersaison, die seit vielen Jahren im Bereich der Stadt Wolfsburg und dem Landkreis Gifhorn ausgetragen wurde, erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Ein wesentlicher Grund ist auch, dass sich in den vergangenen Jahren auch Vereine aus Braunschweig und dem Landkreis Wolfenbüttel als Ausrichter der einzelnen Qualifikationsturniere beteiligen.

Die Serie 2019/2020 richtet sich an Mädchen und Jungen der U10 (Jahrgänge 2010 und  2011) und U9 (Jahrgang 2012 und jünger). In diesem Jahr sind der TC Fallersleben, der MTV Wolfenbüttel, der TV Jahn Wolfsburg, TC Schwülper und der TC Grün-Weiß Gifhorn als Ausrichter an Bord.  

Das Auftaktturnier findet am Samstag, 26. Oktober, in der Tennishalle des TC Fallersleben statt (siehe Ausschreibung). Für die weiteren offenen Quali-Turniere erfolgen separate Ausschreibungen.  

Die weiteren Stationen dieser Serie, die seit vielen Jahren in der Region gespielt wird, sind beim MTV Wolfenbüttel (Sonntag, 24. November), TV Jahn Wolfsburg (Sonntag, 8. Dezember), TC Schwülper (Samstag, 18. Januar 2020) und TC Grün-Weiß Gifhorn (Sonntag, 8. März 2020) sowie das abschließende Masters-Turnier beim MTV Wolfenbüttel (im März 2020).

Die acht Punktbesten der Spieler und Spielerinnen jeder Altersklassen der fünf offenen Turniere qualifizieren sich für das Mastersturnier, das im März beim MTV Wolfenbüttel gespielt wird. Bedingung: die Talente müssen an mindestens zwei der insgesamt fünf Turnieren am Start gewesen sein. Die entsprechenden Spieler und Spielerinnen werden dann persönlich eingeladen. weki

Ausschreibung